„Yeah Moe“ The lost Tapes of JAMEI

18-12-2017

Wie es halt oft ist mit einem verplanten Haufen Skateboarder & ihrem Full Length Video. JAMEI sollte ja eigentlich schon viel früher raus kommen. Mit noch mehr Footage und so richtig schön lang. Wir begannen 2013 an zu filmen, irgendwann ist die Familie gewachsen und es wurde immer schwieriger alle vor die Kamera zu bekommen. Marlon, Fabi und Pauli haben angefangen eigene Projekte in HD zu machen, die Gummibärchenbande aka Juli, Vali & Ben haben selber gefilmt und mit „When will you ever learn“ ihr Video rausgebracht, Robinson & Esel hatten zu viel mit Shop und Nightlife um die Ohren und so ist nach und nach unser Full Length ein wenig in den Hintergrund gerückt.

Aber sei es drum. Zum Glück haben wir Denis in der Gäng. Dem wurde es irgendwann zu bunt, hat sich alle vorhandenen Tapes geschnappt und 6 Parts geschnitten. Großen Dank dafür!!!

Es wird von Heute, 18.12 bis Samstag, 23.12, jeden Tag um 18:00 Uhr ein Part auf unserer Seite droppen. Also Augen auf.

„Yeah Moe“ – Gefilmt von allen zwischen 2013 bis 2015, geschnitten von Denis Klausmann.

First in the Line, Denis Klausmann.

coming up Next: Ben Maria Adrian Otto Rappel.

3 Engel für SHRN: Joscha Aicher, Daniel Ledermann & Mario Ungerer.

Der Lange Marlon darf natürlich nicht fehlen.

Legion der Skateboard Akrobatik: Conny Mirbach, Esel, Robinson Kuhlmann, Igor Tomanic, Sergio Grosu, Roman Toulany, Manu Wolff, Valentin Erlmeier, Tommy Brandelik, Florian Netzer, Philipp Gürtler, Fabian Lang, Domi Kaviani, Danny Sommerfeld, Stefan Lehnert & Dominik Hämmelmann

Last but not least, Paul Zenner.